Feedback (Geben und Nehmen)

Feedback ist heute ein zentrales Element der Kommunikation mit Mitarbeitern und Vorgesetzten.
Feedback findet laufend statt … nicht nur einmal im Jahr beim Mitarbeitergespräch.

Zielgruppe

  • Alle, die Mitarbeiter oder Kollegen haben

Seminarinhalt

  • Begriffsklärung und Abgrenzung: was ist eigentlich meine Definition von Lob, Anerkennung und Feedback?
  • Ist Feedback ein Führungs-Werkzeug und/oder Teil der Unternehmenskultur? (Was will ich als Führungskraft damit erreichen? Und wo sind die Grenzen?)
  • Wie gehe ich mit eigenen und fremden Gefühlen und Emotionen um?
  • Wie stelle ich eine nachhaltige Wirkung sicher?

Tipps & Tricks

  • Richtiges Feedback ist nicht nur bei der Förderung von erfolgreichen Mitarbeitern wichtig, sondern fast noch entscheidender bei der Entwicklung problematischer Mitarbeiter.
  • Feedback-Regeln
  • Was funktioniert? Was funktioniert nicht?

Nutzen

  • Toolbox für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von Feedback-Gesprächen
  • Möglichkeit der Reflexion

Methodik

  • Theoretische Grundlagen
  • Anhand von Beispielen (Fallbeispiele oder Erfahrungen der Teilnehmer) wird das Gelernte vertieft

Format

  • Offenes Seminar
  • In-House Seminar (hier werden die speziellen Anforderungen von NGO‘s, öffentlichem Sektor, Gesundheitsbereich etc. berücksichtigt)